Hui statt Pfui

Bei der diesjährigen Flurreinigungsaktion "Hui statt Pfui" in Maria Neustift beteiligte sich auch die FF Hofberg.

 

Am Samstag, 13. Mai nahmen 11 Personen, davon erfreulicherweise auch fünf Kinder und Jugendliche, an der Aktion teil. Einen ganzen Vormittag lang wurde unser Pflichtbereich von allen möglichen, leider nicht sachgerecht entsorgten Materialien gereinigt. Gerade für unsere jüngeren Mitglieder war dies eine gute Gelegenheit, das Bewusstsein für den Wert einer sauberen Umwelt zu schärfen.

 

Danke an alle Teilnehmer - sie und alle anderen möchten wir auch beim nächsten Mal herzlich einladen!

Erfolgreicher 1. Bewerb 2017

Der Bewerbsgruppe der FF Hofberg gelang ein erfolgreicher Auftakt in die Bewerbssaison 2017. Beim Abschnittsbewerb Bad Hall in Adlwang am 21. Mai konnten wir den 6. Platz belegen und somit einen Pokal mit nach Hause nehmen. Grundstein für dieses erfreuliche Ergebnis waren insbesondere ein fehlerfreier Lauf sowie eine sehr gute Zeit beim Staffellauf.

Der nächste Bewerb findet bereits am kommenden Samstag (27. Mai) in Aschach/Steyr statt - auch hierfür alles Gute!

 

Alle Ergebnisse sind abrufbar unter:

http://www.ooelfv.at/bewerbe-leistungspruefungen/aktuelles/bewerbsuebersicht/#/details/1552/se/alle/kommende

Monatsübung Mai 2017

Unsere Monatsübung am 12. Mai lief diesmal in einem Stationsbetrieb ab. Die 18 Teilnehmer teilten sich in 3 Gruppen zu je 6 Mann auf und durchliefen folgende Stationen:

- Atemschutz: Speziell für jene Kameraden, die nicht regelmäßig als Atemschutzträger fungieren, war dieser Punkt interessant, um das entsprechende Gerät besser kennenzulernen.

- UHPS: Das "Ultra High Pressure System" unseres KLF-A ist ein nützliches Werkzeug, mit dem im Einsatzfall jeder Kamerad umgehen können sollte.

- TS Fox: Eine Auffrischung unserer Kenntnisse über den Umgang mit der Tragkraftspritze.

Wir freuen uns über die zahlreiche Teilnahme und bitten um ebenso reges Mitmachen bei den kommenden Übungen!

  • IMAG0029
  • IMAG0030
  • IMAG0031
  • IMAG0032

Toller Erfolg beim Ortslauf

Beim 2. Maria Neustifter Orts- und Staffellauf stellte die FF Hofberg eine Herrenstaffel. Wir gratulieren Martin Kalkhofer, Josef Kerschbaumsteiner jun. und Bernhard Kalkhofer sehr herzlich zum Sieg in dieser Kategorie! Alle Ergebnisse sind online abrufbar unter:

http://www.sportunion.at/club/4164/doc/Ortslauf%202017/Ergebnisse%202017/Ortslauf%202017/StaffeluOrtslaufMN_Ergebnisliste2017_nKlassen.pdf

Hier zwei Bilder unserer siegreichen Kameraden:

  • IMG-20170512-WA0006
  • IMG-20170512-WA0007

Atemschutz-Leistungstest 2017

Erfreulicherweise ist es auch dieses Jahr allen unseren Atemschutzträgern gelungen, den jährlichen Atemschutz-Leistungstest, auch bekannt als "Finnentest", erfolgreich zu bewältigen. Dieser Test gliedert sich in folgende fünf Stationen, wobei natürlich alle Aufgaben mit voller Atemschutzmontur zu absolvieren sind:

1. 200 Meter gehen, wobei 100 Meter mit zwei jeweils ca. 16 kg schweren Kanistern zurückzulegen sind (Zeitlimit: 4 Minuten)

2. 90 Stufen hinauf und wieder hinunter (maximal 3,5 Minuten)

3. einen LKW-Reifen (rund 47 kg) mit einem 6 kg schweren Vorschlaghammer über eine Strecke von 3 m befördern (max. 2 Minuten)

4. 3 Hindernisse bewältigen (drübersteigen bzw. darunter durchkriechen) in max. 3 Minuten, wobei die Hindernisse jeweils 3 x hin und retour zu überwinden sind

5. einen C-Schlauch in 2 Minuten rollen, wobei eine am Boden liegende Kupplung nicht bewegt werden darf.

Dieser durchaus anstrengende Test ist für uns eine willkommene Möglichkeit, unsere Fitness und Eignung für die belastende Arbeit als Atemschutzträger zu überprüfen - umso erfreulicher, dass alle Kameraden bestanden haben! Abschließend einige Eindrücke des Finnentests:

  • IMAG0008
  • IMAG0010
  • IMAG0012
  • IMAG0014