Verkehrsunfall Hornbachgraben

Ausgerechnet während unserer Kommandositzung wurden wir am 9. September zu einem Verkehrsunfall im Hornbachgraben nahe unseres Zeughauses gerufen.

 

Ein Autofahrer hatte, als er einem auf der Straße liegenden Stein auswich, kurz die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und das Geländer touchiert. Wegen der daraufhin beschädigten Achse an seinem PKW konnte er die Fahrt nicht fortsetzen und wir mussten mit Hilfe eines Traktors abschleppen. Außerdem war eine geringe Menge Öl ausgetreten, die wir mittels Ölbindemittels unverzüglich unschädlich machen konnten. Gott sei Dank blieb der Fahrer unverletzt und wir konnten nach kurzen Aufräumarbeiten wieder einrücken.

 

Der Verkehrsunfall ging somit glücklicherweise relativ glimpflich aus und wir konnten unsere Sitzung anschließend fortsetzen.

Nassbewerb 2016

Mit nicht weniger als drei Bewerbsgruppen ging die FF Hofberg beim heurigen Nassbewerb im Rahmen des Großraminger Feuerwehrfestes an den Start. Natürlich ergriffen wir diese Chance, um einen kleinen internen Wettbewerb auszutragen.

 

Bei herrlichem Wetter gelang es schließlich unseren Routiniers, der so genannten "alten" Bewerbsgruppe, sich durchzusetzen. Die Sieger dürfen sich nun auf ein Ritteressen von der aktiven Bewerbsgruppe freuen und natürlich wird es in zwei Jahren eine Revanche geben.

 

Danke an alle, die sich die Zeit genommen und somit zu einem gelungenen Wettkampf beigetragen haben; Gratulation den Gewinnern!

 

Hier noch ein Foto aller unserer Hofberger Teilnehmer:

IMG-20160806-WA0017

Schülertag der Feuerwehren

Beim diesjährigen Feuerwehrtag der VS Maria Neustift bekamen die Kinder die Gelegenheit, einen Vormittag lang die Aufgabenbereiche und Gerätschaften der örtlichen Freiwilligen Feuerwehren besser kennenzulernen.

Wir freuen uns ganz besonders, dass es uns gelungen ist, bei einigen Kindern das Interesse an der Feuerwehr-Mitgliedschaft zu wecken!

Zum Schluss einige Bilder, die von der Kurzweiligkeit dieser Veranstaltung zeugen:

  • 2_1
  • 2_2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Monatsübung Mai 2016

Die Monatsübung Mai veranstalteten wir am Freitag, 13.05. bei der Familie Schaupp im Klausgraben.

 

Angenommen wurde ein Garagenbrand mit vermisster Person, zu dem wir mit 9 Mann ausrückten. Erschwert wurde der Löschangriff durch den schwierigen Zugang zum Brandobjekt, der nur durch ein enges Fenster möglich war. Zudem behinderte die sehr starke Rauchentwicklung das Auffinden der vermissten Person. Außerdem sorgten einige Kanister mit entzündlicher Flüssigkeit für zusätzliche Gefahr. Dennoch gelang es dem Atemschutztrupp sehr schnell, sowohl die Person als auch die Behälter in Sicherheit zu bringen und die Übung erfolgreich abzuschließen.

 

Ein herzliches Dankeschön an unsere Kameraden für die Teilnahme und natürlich Familie Schaupp für die Zurverfügungstellung unseres "Brandobjektes"!

 

Einige Impressionen der Übung:

  • IMG-20160525-WA0005
  • IMG-20160525-WA0006
  • IMG-20160525-WA0007
  • IMG-20160525-WA0008
  • IMG-20160525-WA0010
  • IMG-20160525-WA0013

Zeughausputz 2016

Am Samstag, 16. April, veranstalteten wir bei herrlichem Frühlingswetter unseren traditionellen Zeughausputz. Neben dem Zeughaus wurden auch die Fahrzeuge sowie das Einsatzgerät auf Vordermann gebracht, womit wir nun wieder bestens gerüstet in die warme Jahreszeit starten.

 

Danke an alle Kameraden und ihre Frauen für die zahlreiche Teilnahme!

 

Hier einige Eindrücke vom Putztag:

  • foto1
  • foto2
  • foto3
  • foto4
  • foto5